Leistungen

... die Sie bei uns in Anspruch nehmen können:

alt


Renovierungen


Ihre Wohnung braucht einen neuen Anstrich? Wir übernehmen diese Arbeit gerne für Sie.
alt


Maler- und Fassadenarbeiten


Dämmen Sie Ihre Fassade und sparen Sie bares Geld. Wir unterstützen Sie.
alt


Landschaftsgartenbau


Ihr Garten sehnt sich nach blühenden Beeten und einem neuen Pflasterweg? WIr unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.
alt


Haushaltsnahe Hilfen


Sie brauchen Unterstützung zu Hause? Fragen Sie uns.

Zweckbetrieb

Der Zweckbetrieb ist schon nach relativ kurzer Zeit eine bekannte Größe in der direkten Nachbarschaft. Hohe Fachlichkeit zu akzeptablen Preisen. Besonders die Fachkompetenz der Betriebsleitung, die für alle Problemstellungen der Kunden eine praxisnahe Lösung findet und dafür Sorge trägt, dass die Arbeitsergebnisse zur Zufriedenheit der Kunden ausgeführt werden, stößt auf hohe Zustimmung.

In den vergangenen Monaten hat sich herausgestellt, dass im Bereich der Fassadenarbeiten ein erheblicher Bedarf existiert. Der derzeitige Trend zur Wärmedämmung von Altbauten fordert Fachkräfte und Hilfsarbeiter in gleicher Weise. Das Team des Zweckbetriebs ist für solche Arbeiten gerüstet und kann durch den umsatzsteuerlichen Vorteil durchaus zu marktüblichen Preisen anbieten.

Wie in jedem kleinen Betrieb hängt auch hier die Leistungsfähigkeit zum überwiegenden Teil von der Qualifikation und Leistungsbereitschaft Betriebsleiters ab. Der derzeitige Betriebsleiter ist ausgebildeter Maler und Lackierer. Er hat viele Jahre Erfahrung im Gewerk der Maler und Fassadenbauer.

Da er mehrere Jahre in der Gemeinschaft lebte kennt er einerseits die Probleme der Bewohner bei der Bewältigung ihres Alltags und andererseits die Erfordernisse die eine marktgerechte handwerkliche Leistung erfordert. Ihm gelingt es in hervorragender Weise diese beiden Elemente zusammenzubringen und sie nutzbringend zu verknüpfen.

Im Zweckbetrieb derzeit 3 festangestellte Mitarbeiter und 4-8 Bewohner beschäftigt.
Seit Juni 2009 sind drei sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse (Maler) geschaffen worden. Anfang 2011 soll ein weiterer Teilnehmer in ein Beschäftigungsverhältnis (Landschaftsgärtner) übernommen werden.